Mittwoch, 23. Juni 2010

Ein grosser schritt in die zukunft?!

meine ausbildung ist seit montag begonnen und finde es ganz ok. ich bin in der ausbildung zur altenpflegerin, und mache das alles in dænemark. und ja ist halt ein grosser schritt zum erwachsen werden. und habe sehr angst davor weil ich bin jetzt 18 und werde bald 19 und das ist sehr schlimm. ich muss alles allein regeln habe verantwortung wenn ich  irgendwas verkehrt mache, ist die mutti nicht gleich zur stelle. sie haben will das ich das selber mache, ist ja auch klar, aber ich fühle mich einfach nicht erwachsen genug dafür. ich møchte wieder klein sein, da war alles noch leicht. aber wenn ich jetzt die jungend  von heute sehe also die 14 jæhrigen omg wie die schon angezogen sind so wie eine 18 jæhrige und wie die sich benehmen trinken schon und ja einfach sowas was eigentlich noch zeit hat wenn die alt genug sind. die werden zu schnell erwachsen, ich habe heute ein 10 jæhriges mædchen gesehen mit high heels und leggins und einfach aufgedonnert, und denn denk ich mir wie soll das weiter gehen, da haeb ich noch mit puppen gespielt und nun spielen die eher mit jungs (ihr versteht was ich mein)

naja aber so ist das halt die zeiten verændern sich, und wir alle mit.

so ich høre mal lieber jetzt auf weil klinge wie ne oma die über die jungend rummeckert hehe.

bis bald eure aileen

Kommentare:

  1. Du hast im gewissen Maße Recht, Männer verstehen uns nicht, Frauen die Männer nicht, aber ich beneide die Paare bei dennen es doch klappt oder ist es nur einfach die Erfahrung mit diesem Menschen?

    Ich finde es sehr nett, dass du mir wünscht dass mich der richtige wie eine Prinzessin behandelt, genau jedes Mädchen sollte so behandelt werden.

    Danke schön :)
    Ps: Ich mag dein Nagelnackblog (:

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank fürs verfolgen♥

    AntwortenLöschen